Browsing Category

Fashion

Fashion

OUTFIT: HOW TO WEAR BATHING SLIDES

ENG

Back from a little internet time-out I would like to share this new outfit post with you. Actually it is a two-outfits post and it is all about one subject: bathing slides. When first the classsic Adidas slides had their huge come back some seasons ago I was not sure whether this trend will be continued. But more and more brands discovered that these shoes are  so much more than just something to wear when going to a public swimming pool’s dressing rooms.

The trend developed and not only the classic shape with one big strap over the toes is all over Instagram but also strapped versions become more and more popular.

But some of you might be wondering how to wear bathing slides. I have two suggestions: wear them in an elegant way or keep it sporty.

How to wear bathing slides in an elegant way?

I decided to show you this version wearing a patterned set from And Less consiting of a blouse and wide leg pants. It is a great look to wear for a summer party or just a throll through the city and having a coffee with a friend. In this case I decided to wear plateau slides with black textile straps from FILA. They allow me to wear a chic outfit but add a good dose of nonchalance. Together with a little bag and cat-eye sunnies I am perfectly prepared for the next garden party and will be able to dance between the flowers all night as there is probably nothing more comfy than these slides.

How to wear bathing slides in a sporty way?

It might sound easy to wear bathing slides in a sporty way but let’s be honest. No body wants to look like coming right from the sports center. Therefore I decieded to wear pieces who combine two things: a sportive look but elegant materials. The green flowing Marie Lund blouse with track stripes in blue and white reminds of vintage tennis tricots and matches perfectly with the embroidered  Tommy Hilfiger denim skirt. I added white PUMA bathing slides with a mother-of-pearl strap. These are at the same time casual but elegant due to the shimmering surface. Some golden jewellery and especially the round Porsche Design sunnies complement the look perfectly.

To but it in a nutshell wearing bathing slides doens’t require whichcraft but a little precaution when choosing the right look. Add a little more elegance than you might be used to, to avoid that your outfit looks too trashy. I am sure you will love the result! By the way: my bathing slides are from Deichmann. Check out their part of their huge range here:

I am looking forward to welcome you soon back here on the blog.

Bye for now,
xx Feli

 

DE

Nach einer kleinen Internet-Auszeit bin ich heute zurück mit einem neuen Outfitpost für euch. Dieses Mal gibt es sogar zwei Look zu einem bestimmten Thema: nämlich Badeschuhe. Als die klassische Adilette vor einigen Saisons wieder den Weg zurück in die Modemagazine und auf die Blogs dieser Welt fand, war ich unsicher, ob dieser Trend lange vorhalten würde. Mehr und mehr Marken wurden aber auch das Potential dieses einst belächelten Fußkleids aufmerksam und schnell bekamen Badeschuhe die Chance auf allgemeine Popularität. Sie waren nicht mehr nur noch für den Weg in die Umkleide der öffentlichen Schwimmbäder geeignet, sondern zu größerem bestimmt.

Was mit dem klassischen Schlüpf-Schuh mit einem breiten Riemen quer über die Zehen begann, wurde schnell weiterentwickelt und immer neue Designs fanden ihren Weg in die Herzen der Fashionistas.

Wie man den Schuhtrend trägt, ohne direkt etwas gammelig zu wirken, möchte ich euch an zwei Looks zeigen: einem eleganten Look und einer etwas sportlicheren Variante.

Wie trägt man Badeschuhe auf elegante Art und Weise?

Für den ersten Look habe ich mich für einen Zweiteiler der dänischen Marke And Less entschieden. Dieses Set passt prima zu einer Sommer Party oder einem Stadtbummel inklusive Kaffeepause mit einer Freundin. In diesem Fall trage ich Plateau Sandalen mit schwarzen Stoffriemen der Marke FILA. Sie verpassen dem Look eine gute Dosis Lässigkeit und ich kann darin sogar die ganze Nacht auf der Garten Plarty zwischen den Blumenbeeten tanzen ohne Fußschmerzen fürchten zu müssen. Abgerundet wird der Look übrigens mit einer klassischen schwarzen Tasche und einer angesagten Cat-Eye Sonnenbrille.

Wie trägt man Badeschuhe in einem sportlichen Look?

Im ersten Moment mag es wohl simpel klingen, Badeschuhe in einen sportlichen Look zu integrieren, jedoch kann das auch ganz schnell etwas plump wirken, wenn nicht auf die richtigen Details geachtet wird. Mein Trick: achtet auf die Materialien, die ihr tragt. Ich trage in diesem Fall eine fließende grüne Bluse mit Streifendetails in weiß und blau von Marie Lund, die an alte Tennis-Trikots erinnert. Dazu habe ich mich für einen Tommy Hilfiger Jeansrock entschieden, dessen Stickerei auf der Tasche die Farben der Bluse wieder aufgreift. Meine Wahl fiel auf PUMA Badeschlappen in weiß mit einem perlmuttfarbenem schimmernden Riemen. Die schimmernde Oberfläche verpasst dem Schuh den nötigen Touch Glamour. Zu guter letzte dürfen ein wenig Schmuck und meine elegante runde Porsche Design Sonnenbrille zum Komplettieren des Looks nicht fehlen. 

Um es noch einmal kurz für euch zusammenzufassen: Badeschuhe zu stylen ist kein Hexenwerk, ein paar Kleinigkeiten wie die richtige Wahl des Looks sowie die passenden Accessoires sind dennoch zu beachten. Ich bin sicher, eure Looks werden klasse aussehen. Meine Badeschuhe sind übrigens von Deichmann und hier findet ihr einen Teil der riesigen Auswahl:

Ich freue mich, euch schon bald wieder hier auf dem Blog begrüßen zu dürfen.
Bis bald,
xx Feli

SHOP THE LOOK

LOOK 1

Blouse/BluseAnd Less*
Pants/Hose: And Less*
Bag/Tasche: Maison Heroine
Shoes/SchuheFILA via Deichmann*
Sunglasses/SonnenbrilleKapten & Son by LeGer via About You*

LOOK 2

Blouse/Bluse: Marie Lund*
Skirt/Rock: Tommy Jeans via About You*
Shoes/SchuhePUMA via Deichmann*
Choker/ChokerAriane Ernst*
Sunglasses/SonnenbrillePorsche Design*

 

AD:

This post was published in paid collaboration with Deichmann. It furthermore contains affiliate links. I receive a provision by sales from the links however the price itself doesn’t change for you. Items marked with * were gifted by the brands or shops named.

 

WERBUNG:

Dieser Beitrag ist in bezahlter Zusammenarbeit mit Deichmann entstanden. Er enthält zudem Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht. Die mit * markierten Produkte wurden mir von den genannten Marken bzw. Shops kostenlos zur Verfügung gestellt.

Fashion

OUTFIT: WEDDING GUEST DRESSES

Ich trage dieses Kleid als Hochzeitsgast mit passenden Accessoires

OUTFIT: WEDDING GUEST DRESSES

ENG

Hi everyone, long time no hear. I am very sorry for that but I have been busy writing a finance assignment for my MBA and hosting a blogger and fashion editor fleamarket here in Munich. And once I was done with these projects my body applied the emergency brake and I was ill in bed for a couple of days.

Luckily I am feeling a lot better again and was able to shoot this beautiful dress I found in TK Maxx some days ago. Slowly but surely there are more and more weddings in my circle of friends and acquaintances as well as my family. Therefore I am hearing the question what to wear as a weddings guest more often lately. Dresses like this colourful striped midi dress for me are the perfect choice for such a occasion. They are chic but still not too extravagant. For me the bride should be in the spotlight on her wedding day. Therefore I don’t like guests who wear outfits that attract way more attention than they should.

I rather go for understatement and complete my look with some special accessories. Especially some sparkling jewellery like the Sif Jakobs earcuff, hoops and ring as well as the studded belt I am wearing can make a simple blouse dress as mine look equally special and subtle.

If you are invited to a wedding and are still worried you might not find an adequate outfit I might have a solution. Check out the current festive dresses collection of Esprit. The offer a huge range of dresses for every budget and almost every type of wedding. I am sure you’ll love it and feel amazing in the dress of your choice.

If still you can’t find the perfect dress take a look at these cocktail dresses. Perhaps there you will find your dress.

I am looking forward to seeing you in your new dresses. Tag me on Instagram, if you post a photo wearing your dress. I promise to leave a comment!

Have a lovely week, my dears!
xx Feli

 

DE

Hallo Leute, lang ist’s her. Es tut mir leid, dass ich eine Weile nichts von mir hab hören lassen, jedoch habe ich eine Hausarbeit zum Thema Finanzen schreiben müssen und zeitgleich meinen ersten Blogger und Fashion Editor Flohmarkt hier in München organisiert und durchgeführt. Anschließend hat mein Körper die Notbremse gezogen – es war wohl doch etwas viel auf einmal – und ich lag einige Tage flach. 

Inzwischen geht es mir aber wieder viel besser und ich bin zurück am PC, um diesen neuen Blogpost mit euch zu teilen. Es geht um ein Thema, das mich mit jedem Jahr mehr beschäftigt, denn in meinem Freundes- und Bekanntenkreis sowie in meiner Familie gibt es mehr und mehr Hochzeiten. Immer öfter also stellt sich auch die Frage nach dem perfekten Kleid als Hochzeitsgast. Deshalb halte ich nicht von Gästen, die diesen Tag als ihre eigene Bühne ansehen und sich schrecklich aufbrezeln. Ich übe mich diesbezüglich lieber in Zurückhaltung, es ist schließlich der Tag der Braut und da soll auch sie den ganzen Tage über im Spotlight stehen. 

Dieses bunte Clements Ribeiro Midi-Blusenkleid beispielsweise, welches ich vor einigen Tagen bei TK Maxx ergattert habe, eignet sich meiner Meinung nach ausgezeichnet als Kleid als Hochzeitsgast. Für ein bisschen Glamour ist mit hübschen Schmuckstücken gesorgt. Ich trage einen Earcuff, Kreolen und einen Statementring von Sif Jakobs. Außerdem eine schwarze Tasche mit zweifarbiger Hardware in silber und gold und einen nietenbesetzten Gürtel. Das eher schlicht geschnittene Blusenkleid bekommt damit eine gesunde und dennoch subtile Note Eleganz. 

Wenn ihr also bald auf eine Hochzeit eingeladen seid, sorgt euch nicht. Denn beispielsweise Esprit hat für euch eine riesen Auswahl an festlichen Kleidern. Es ist für nahezu jedes Budget das richtige dabei. Und egal, ob es eine Strandhochzeit, eine besonders elegante Hochzeit in einem Schlösschen oder aber ein gemütliches kleines Fest ist, ich bin sicher, auch für euch ist dort das richtige dabei.

Ihr habt trotzdem nicht das richtige Kleid gefunden? Dann gibt es hier auch noch eine riesen Auswahl an Cocktailkleidern, mit denen ihr für die nächste Hochzeit definitiv klasse gekleidet seid.

Und wenn ihr euch tatsächlich für eines der Modelle entscheidet, postet doch gerne in Foto auf Instagram. Taggt mich und ich lasse euch gerne einen Kommentar da. 

Habt eine schöne Woche ihr Lieben!
xx Feli

Proenza Schouler Tasche im Outfit für eine Hochzeit

Outfitdetails Accessoires Kleid als Hochzeitsgast

Die Details zu meinem Look als Hochzeitsgast

Earcuff von Sif Jakobs - wie kombinier man ihn

Kleid als Hochzeitsgast, der komplette Look inklusive Accessoires

Outfit-Idee Kleid als Hochzeitsgast

Detailbild Statementring Sif Jakobs

SHOP THE LOOK

Dress/Kleid: Clements Ribeiro via Tk Maxx
Shoes/Schuhe: Mango
Earcuff/Earcuff: Sif Jakobs*
Hoops/Kreolen: Sif Jakobs**
Ring/Ring: Sif Jakobs**
Bag/Tasche: Proenza Schouler
Belt/Gürtel: Diesel*

AD: This post contains affiliate links. I receive a provision by sales from the links however the price itself doesn’t change for you. Items marked with * were gifted by the brands or shops named. Items marked with ** were borrowed from the brands or shops named./WERBUNG: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht. Die mit * markierten Produkte wurden mir von den genannten Marken bzw. Shops kostenlos zur Verfügung gestellt. Die mit ** markierten Produkte sind Leihgaben der genannten Shops oder Marken. 

Fashion

OUTFIT: FLOWING FABRICS & DIESEL S-ANDYES STRAP SNEAKERS

ENG

Hi folks, I hope you are all doing well. Spring is probably my favourite of the four seasons. I also like the other three but is there anything better than enjoying the first icecream of the year in the sun finally being able to leave the thick winter jackets and rough boots at home? I doubt it…

And today’s outfit is one that in my opinion perfectly embodies spring in Munich. It might still be too cold for short skirts and dresses or sandals so I am wearing a loose charcoal coloured blouse by American Vintage, flared pants with a percentage of linen by Danish brand And Less and the Diesel S-Andyes Strap sneakers that I just found on sale.

Some golden jewellery and vintage sunnies from a French brand called Jean Lafont complete the look. By the way I am currently a lot into flared pants as they just look amazing no matter what kind of shoes you wear with them and also are super comfortable so that I could wear them every day.

As usual just scroll to the end of this blogpost to shop my look and don’t forget to follow me on Instagram. Recently due to my current MBA studies I am much more active there than on the blog as I am frequently running out of time and still want to share some style inspiration with you pumpkins. <3

See you soon back here!
xx Feli

 

DE

Hallo Leute, ich hoffe euch allen geht’s fein. Der Frühling ist wohl meine Lieblingsjahreszeit. Ich mag zwar generell unsere Jahreszeiten hier in Mitteleuropa sehr gerne, jedoch gibt es für mich kaum etwas Schöneres als das erste Eis bei den ersten warmen Sonnenstrahlen zu schlecken und dazu noch die dicke Winterjacke und die schweren Boots im Schrank zuhause lassen zu können. 

Mein heutiger Look verkörpert für mich den Frühling geradezu perfekt. Es mag für kurze Rücke oder luftige Kleidchen noch etwas zu kühl sein, deshalb trage ich eine weit geschnittene, kohlschwarze Bluse von American Vintage, eine traumhaft angenehm zu tragende Schlaghose des dänischen Labels And Less und dazu die Diesel S-Andyes Strap Sneaker, die ich kürzlich erst im Sale entdeckt habe. 

Ein bisschen Goldschmuck und meine auf dem Flohmarkt erstandene Vintage Sonnenbrille der französischen Marke Jean Lafont komplettieren den Look. Übrigens bin ich aktuell ein riesen Fan von weiten Hosen. Die sehen nämlich mit nahezu jedem Schuh toll aus und sind noch dazu so bequem, dass ich jeden Tag eine solche Hose tragen könnte.

Wie üblich könnt ihr am Ende dieses Blogposts mein Outfit nachshoppen und vergesst nicht, mir auch auf Instagram zu folgen. Dort bin ich in letzter Zeit doch etwas aktiver gewesen als hier, denn mein MBA Studium spannt mich momentan ziemlich ein und regelmäßig muss ich feststellen, dass der Tag für mich auch gut und gerne 48 Stunden haben könnte. Deshalb Teile ich aber auch auf Instagram viel Style-Inspiration mit euch. Also nicht verpassen, ihr Lieben.

Bis ganz bald wieder!
xx Feli

SHOP THE LOOK

Blouse/BluseAmerican Vintage*
Pants/HoseAnd Less*
Shoes/Schuhe: Diesel via Footway.de*
Necklace/Halskette: Cloverpost
Sunglasses/Sonnenbrille: Jeans Lafont Vintage

AD: This post contains affiliate links. I receive a provision by sales from the links however the price itself doesn’t change for you. The items marked with * were gifted by the brands or shops named./WERBUNG: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht. Die mit * markierten Produkte wurden mir von den genannten Marken bzw. Shops kostenlos zur Verfügung gestellt.

Fashion

OUTFIT: NOA NOA DRESS AND ADIDAS EQT SNEAKERS

ENG

Hallo friends, this is the second outfit we shot in London. And isn’t this NOA NOA dress gorgeous? I just coulnd’t resist shooting it although it was pretty cold outside that day. I decided to wear it with my new Adidas EQT sneakers. The dress-sneaker-combo is something that I couldn’t get enough of last year and probably this story is to be continued this year. No matter how glamourous a dress is sneakers will give it a good dose of nonchalance.

DE

Hallo Freunde, hier kommt der zweite Look aus London. Und ist dieses NOA NOA Kleid nicht traumhaft schön? Auch wenn es draußen ziemlich kühl war, konnte ich einfach nicht verzichten es direkt zu shooten. Ich trage das geblümte Maxikleid zusammen mit meinen neuen Adidas EQT Sneaker. Die Kombi aus Kleid und Sneaker stand schon im letzten Jahr bei mir sehr hoch im Kurs und diese Erfolgsgeschichte wird sich wohl auch in diesem Jahr fortsetzen. Ich kriege davon nicht genug und finde es einfach toll, wie Sneaker jedem Kleid, mag es noch so schick sein, die richtige Dosis Lässigkeit verpassen.

I found you some beautiful patterned maxi dresses that will pimp up your wardrobe in a second and budget versions as well as some more luxurious ones/Hier habe ich euch übrigens einige tolle Maxikleider herausgesucht. Von erschwinglich bis etwas luxuriöser – alles dabei:

And let’s not forget about the combination I talked about. This is why I selected you some of the hottest Adidas sneakers of the season. I am sure you will find you favourite as well/Und lasst uns nicht die Sneaker-Kleid-Kombi vergessen. Deshalb kommen hier auch die heißesten Adidas-Sneaker der Saison. Ich bin sicher, auch ihr findet eurer Lieblingspaar:

Have fun shopping!
xx Feli

 

 

SHOP THE LOOK

Dress/Kleid: NOA NOA*
Jacket/Jacke: Asos
Bag/Tasche: Aigner
Sneakers/Sneaker: Adidas via Footlocker*
Socks/Strümpfe: Calzedonia
Sunglasses/Sonnenbrille: Komono*

Fashion

OUTFIT: MARCIANO FLARED PANTS IN LONDON CHELSEA

ENG

Hello folks, here we go with my first outfit post from London. The unsettled weather made shooting in London way more difficult that we thought. But some rain free moments gave us enought time to finally shoot this outfit in London Chelsea. The lovely English townhouses with their often colourful painted doors are more than charming and created thee perfect atmosphere to shoot this look. Most of them are painted white but in this little street every house had another colour and therefore were close to magical. I thought this only existed in movies.

But now let’s talk about this outfit. I was wearing a black and white look which only my signet ring and socks with colourful studds from Calzedonia gave a little touch of colour. My black Marciano flared pants match perfectly with a white blouse with statement sleeves from Zara. The look is finished with a baker boy hat that I found at Topshop, suede pumps from Guess with golden heels and my little Aigner bucket bag.

Did you know that bucket bags were the first bags? This makes them real classics that will probably never be “out of fashion”. At the end of this blogpost I linked you some bucket bags so let yourself be inspired and have a lovely week!
xx Feli

 

DE

Hallo ihr Lieben, hier ist er: mein erster Outfit-Post aus London. Das unbeständige Wetter in der britischen Haupststadt hat uns das Shooten sehr viel komplizierter gestaltet, als wir uns das eigentlich vorgestellt hatten. Und dennoch ist es uns gelungen in einer kurzen niederschlagsfreien Zeit diesen tollen Look im Stadtviertel Chelsea zu shooten. Die hübschen kleinen Straßenzüge mit den typisch englischen Reihenhäusern, wobei jedes Haus eine kleine Treppe zur oft bunt lackierten Haustür hat, haben einfach einen tollen Charme. Für uns waren sie der perfekte Foto-Spot. Oft sind die Häuser alle fein säuberlich weiß gestrichen. In der Straße, in welcher wir diesen Look fotografiert haben, hatte allerdings jedes Haus einen eigenen Anstrich. Ich dachte, sowas gibt’s nur im Film. Die zart-bunten Farben haben dem Straßenzug etwas magisches verliehen und so hat das Shooten gleich nochmal mehr Spaß gemacht.

Jetzt aber zum Outfit. Ich trage einen schwarz-weißen Look, bei welchem lediglich mein blauer Siegelring und meine Calzedonia Strümpfe mit bunten Nieten dem Look einen kleinen Farbklecks verpassen. Zu einer langen schwarzen außergewöhnlichen Marlene-Hose von Marciano mit seitlich hohen Schlitzen trage ich eine Bluse mit Statement-Ärmeln von Zara. Dazu eine Baker Boy Mütze, die ich bei Topshop erstanden habe und Wildleder-Pumps von Guess mit einem dicken, goldenen Absatz.

Außerdem hat mich meine kleine schwarze Ledertasche von Aigner mit nach London begleitet. Übrigens hat die Tasche eine Korbform. Korbtaschen waren wohl die ersten Handtaschen, die es gab und sind damit ein richtiger Klassiker der Mode-Geschichte. Mein Modell aus schwarzem Leder ist, wie ich finde, besonders zeitlos. Ich habe euch in der Leiste am Ende des Posts ein paar ähnliche Taschen verlinkt.

Also lasst euch doch ein wenig inspirieren und startet gut in die neue Woche,
xx Feli














SHOP THE LOOK

Pants/Hose: Marciano*
Blouse/Bluse: Zara
Hat/Mütze: Topshop
Bag/Tasche: Aigner
Pumps/Pumps: Guess*
Socks/StrümpfeCalzedonia
Necklace/Halskette: Flor Amazona

AD: This post contains affiliate links. I receive a provision by sales from the links however the price itself doesn’t change for you. The items marked with * were gifted by the brands or shops named./WERBUNG: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht. Die mit * markierten Produkte wurden mir von den genannten Marken bzw. Shops kostenlos zur Verfügung gestellt.

Fashion

OUTFIT: THAT CLASSIC TRENCHCOAT

ENG

Hello folks, I have been a little busy going to college in London every day last week but let me promise you that there will be some blogposts about this amazing city soon here on Passion Hearts. In the meanwhile I wanted to share this outfit post with you talking about a very “old but gold” and classic wardrobe essential every fashionista should have in her closet: a trench coat. A well suiting trench coat is something that you can keep and wear forever.

Trench coats first came up in the army, later they were seen in movies like Casablanca and Breakfast at Tiffany’s and from then on nobody could imagine fashion world without them anymore. Trench coats appear in almost every collection of most designers. They can be worn in every season of the year. You can wear it in a sporty look with jeans and sneakers or in an elegant way with a dress and heels. There is hardly any style that you cannot wear with a trench coat.

And there is one rule: don’t close the buttons of your trench coat. Otherwise it will lose its nonchalance. I decided to wear my new Jake*s trench coat with a statement shirt by Zoe Karssen, jeans, and sneakers. Scroll down to shop my look and let me know how you like it in the comment section.

Happy Thursday and hope to see you soon back on Passion Hearts – your source for fashion, lifestyle and travel inspiration on the world wide web.
xx Feli

 

DE

Hallo Freunde, ich war letzte Woche damit beschäftigt in London die “Schulbank zu drücken” und möchte euch an dieser Stelle schon mal versprechen, dass ihr bald hier auf Passion Hearts ein paar Rückblicke auf meine Zeit in der britischen Hauptstadt erhalten werdet. In der Zwischenzeit möchte ich aber diesen Blogpost mit euch teilen, der sich um einen Mode-Klassiker dreht, welcher aus dem Kleiderschrank einer echten Fashionista nicht wegzudenken ist: nämlich der Trenchcoat. Ein gut sitzender Trenchcoat ist etwas, das man ewig behalten und tragen kann.

Ursprünglich wurde er von Soldaten getragen, fand aber schon bald darauf seinen Weg in Filme wie Casablanca und Breakfast at Tiffany’s und unsere Herzen sodass er heute aus der Modewelt einfach nicht mehr wegzudenken ist. Trenchcoats tauchen in fast jeder Kollektion von fast jedem Designer, der etwas auf sich hält, auf und sie können nahezu das ganze Jahr über getragen werden. Ob sportlich mit Jeans und Sneaker oder eher elegant mit Kleidchen und High Heels, es gibt hast keinen Look, der nicht mit einem Trenchcoat abgerundet werden kann. 

Aber es gibt eine Regel: tragt euren Trenchcoat nie zugeknöpft. Das raubt diesem coolen Kleidungsstück seine Lässigkeit. Ich trage meinen neuen Jake*s Trenchcoat mit einem Statement-Shirt von Zoe Karssen, Jeans und Sneakers. Ihr könnt den Look am Ende dieses Blogposts nachshoppen, also einfach runter scrollen. Und hinterlasst mir doch auch eure Meinung zu meinem Outfit in einem Kommentar!

Einen schönen Donnerstag und ich freue mich, euch hoffentlich schon bald wieder hier auf Passion Hearts begrüßen zu dürfen – eurer Quelle für Mode, Lifestyle und Reise Inspiration im großen world wide web.
xx Feli

   

SHOP THE LOOK

Jeans/JeansLevi’s via AboutYou*
Trench coat/TrenchcoatJake*s*
Shirt/Shirt: Zoe Karssen*
Bag/Tasche: Aigner
Sneakers/Sneaker: Puma
Sunglasses/Sonnenbrille: Carrera*
Necklace/HalsketteRevoke*

AD: This post contains affiliate links. I receive a provision by sales from the links however the price itself doesn’t change for you. The items marked with * were gifted by the brands or shops named./WERBUNG: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht. Die mit * markierten Produkte wurden mir von den genannten Marken bzw. Shops kostenlos zur Verfügung gestellt.