Browsing Tag

zara

Fashion

ESPRIT X OC FW17

Here we go with the promised blogpost. Esprit did it again and launched a collection together with Opening Ceremony. And again it is a colorful range of pieces that make the very grey winter so much more cheerful. Leo prints and checks dominate the collection. Today however I am showing you that the collection is not only fancy and loud but that it also offers easy-to-combine pieces like this cozy fleece sweater with chequered logo letters.

It matches perfectly with the Oui glencheck coat I showed you some days ago in another blogpost and the red Jérome Studio chain bag that I love to much these days. Some denim is always a good idea and in winter you need boots so I am wearing a pair from Zara with a huge silver zipper.

For some more Esprit x OC looks check out my Instagram feed in the coming days. And folks: don’t miss the Passion Hearts advent calendar.
Have a very happy last week before Xmas!
xx Feli

 

Hier kommt der bereits auf Instagram angekündigte Blogpost. Espri hat es nämlich wieder getan und zusammen mit Opening Ceremony eine neue Kollektion heraus gebracht. Und wieder könnte sie farbenfroher kaum sein und ist damit der perfekte Farbkleks im allzeit grauen Winter. Leopardenmuster und Karos sind die Leitmuster der Kollektion, dass es aber auch einige einfach zu kombinierende Teile wie diesen Fleece-Sweater mit Logo aus Karo-Stoff gibt. 

Er passt super zu meinem Glencheck Mantel von Oui, den ich euch bereits vor einigen Tagen in einem Blogpost gezeigt habe und außerdem zu meiner roten Tasche von Jérome Studio. Denim ist sowieso immer eine gute Idee und um Stiefel kommen wir im Winter alle nicht herum. Meine sind von Zara.

Auf Instagram erwarten euch in den kommenden Tagen noch ein paar Looks mit Teilen aus der Esprit by OC Kollektion. Außerdem solltet ihr nicht den Passion Hearts Adventskalender verpassen. 
In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne letzte Vorweihnachtswoche!
xx Feli

Shop the look:

Glencheck coat/KaromantelOui*
Sweater/PulloverEsprit by OC*
Pants/Hose: Levi’s via About You*
Bag/Tasche: Jérome Studio
Boots/Stiefel: Zara

AD: This post contains affiliate links. I receive a provision by sales from the links however the price itself doesn’t change for you. The items marked with * were sponsored by the brands or shops named./WERBUNG: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht. Die mit * markierten Produkte wurden mir von den genannten Marken bzw. Shops kostenlos zur Verfügung gestellt.

Fashion

MIDI PAISELY DRESS BARCELONA LOOK

Hello guys, finally I am ready to show you the outfit we shot in Barcelona. I planned to shoot so many more outfits but the city had so much to offer that we just did not have the time to do so. But here we go with the one we shot. I was wearing my new midi paisley dress from Zara together with by beloved Adidas slides and the red Jérome Studio bag I showed you before. However the dress is rather elegant with the slides the look is just how I like my outfits. The mixture of sportive and chic pieces is what almost all my outfits are based on. Mostly my shoes add the sportive touch as I love sneakers and slides like the Adidas ones but it can also be a cozy sweater worn with heels – as long as the overall look is not too posh I like it.

By the way – did you see my two travel posts about the accomodations we were at? First we spent some night in one of the most stylish AirBnB flats I have ever been to and then we slept at Retrome Boutique Hotel. There is still the third accomodation missing but I will upload it in the upcoming days so stay tuned people.

I wish you a very relaxed Sunday with a lot of hours of quality time with your beloved ones. I will do so and do a cooking session with my family – can’t wait to get it started.
See you soon!
xx Feli

 

Hallo ihr Lieben, endlich ist mein Post über das einzige Outfit, das wir in Barcelona fotografiert haben, fertig. Eigentlich hatten wir so viel mehr geplant, doch die tolle Stadt hatte so viel zu bieten, dass die Shooterei einfach etwas in den Hintergrund geraten ist. Aber was soll’s – man soll sein Leben schließlich auch leben. Hier also das Outfit bestehend aus einem Midi-Wickelkleid mit Paisleymuster von Zara, meinen heißgeliebten Adiletten und der traumhaften roten Tasche von Jérome Studio, die ich auch schon kürzlich einmal gezeigt hatte, besteht. Das Kleid ist für meinen Geschmack schon eher schick, deshalb habe ich es mit den sehr sportlichen Schlappen kombiniert. Eine gute Balance zwischen eleganten und sportlichen Teilen ist mir bei meinen Looks immer wichtig. So bilden die Basis oft Sneaker oder eben Schlappen wie meine Adiletten. Sind die Schuhe aber elegant, achte ich darauf, sie mit einem coolen Sweater oder lässigen Shirt zu kombinieren. Solange der Look nicht zu bieder oder aufgetakelt wirkt, ist er für mein Empfinden gelungen. 

Habt ihr übrigens schon meine beiden Travel-Posts über unsere ersten beiden Unterkünfte gesehen? Erst haben wir einige Tage in einer der genialsten AirBnB Wohnungen, die ich je gesehen habe, verbracht, anschließend sind wir im Retrome Boutique Hotel untergekommen. Die dritte und letzte Unterkunft habe ich euch bisher noch vorenthalten, der Post darüber folgt aber in den kommenden Tagen. Bleibt also gespannt. 

Jetzt wünsche ich euch einen schönen Sonntag, mit hoffentlich vielen Stunden Zeit für Quality Time mit euren Liebsten. Für mich heißt es heute kochen mit der Family und ich freue mich schon, wenn es bald losgeht.
Bis bald!
xx Feli

 

 

Dress/Kleid: Zara
Sunglasses/Sonnenbrille: Ray Ban
Bag/Tasche: Jérome Studio
Earrings/Ohrringe: TOSH (similar here)
Shoes/Schuhe: Adidas

Shop my look:

AD/WERBUNG: This post contains affiliate links. I receive a provision by sales from the links however the price itself  dosn’t change for you./Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht.

Allgemein

WHITE DENIM & LACE-UP

Hello everyone, today I am showing you one of my souvenirs from our trip to Barcelona: this beautiful lace-up brocade bouse from Zara. As you might know many brands such as Zara and Pull & Bear are much cheaper in Spain however they have the same collections. This is because these brands are Spanish. Lucky me as the blouse was 30 € instead of 40€. I love the brocade pattern of tons of little stars and the lacce-up details on the sleeves and back. For this look I combined it with my beloved Sacha mules, a white denim skirt from Esprit and my new Jérome Studio bag that I got on sale and that you might have seen on my Instagram stories already.

The outfit is perfect for a warm summer evening. Just add a denim jacket and you are perfectly dressed even if there is a cool evening breeze after sunset. By the way in case you don’t remember Jérome Studio – they are a Berlin based brand offering German hand made luxury handbags. Their current collection is on sale and this is why the bag I am wearing was about 200€ instead of almost 500€. Such a bargain! I linked you the shop at the end of this post.

Guys, exciting things are ahead so stay tuned for the new posts in the coming days.
Have a happy Sunday!
xx Feli

 

Hallo Leute, heute zeige ich euch eines meiner Mitbringsel aus Barcelona: diese hübsche Brokat-Bluse von Zara nämlich. Wie ihr vielleicht wisst, sind Marken wie Zara und Pull & Bear in Spanien ein ganzes Stück günstiger, obwohl die Kollektionen die gleichen sind. Das liegt schlicht und einfach daran, dass die Marken spanisch sind. Lange Rede, kurzer Sinn – meine Bluse hat mich sage und schreibe 10€ weniger, nämlich statt 40€ nur 30€ gekostet und deshalb musste sie mit. Ich liebe das tolle Brokatmuster aus Sternchen und die geschnürten Details an den Ärmeln und dem Rücken. Für diesen Look habe ich meine neue Bluse mit meinen toller Leder-Mules von Sacha, einem weißen durchgeknöpften Jeansrock von Esprit und meiner neuen Tasche von Jérome Studio kombiniert. Die habe ich, wie ihr vielleicht schon auf Instagram gesehen habt, im Sale ergattert.

Das Outfit ist ideal für einen Sommerabend. Einfach eine Jeansjacke dazu und schon ist man perfekt angezogen, auch wenn nach dem Sonnenuntergang eine Abendbrise für etwas Abkühlung sorgt. Falls ihr Jérome Studio nicht mehr auf dem Schirm habt, hier nochmal die Info zum Label: Jérome Studio steht für in Deutschland handgefertigte Luxus-Ledertaschen aus Berlin. Die aktuelle Kollektion ist gerade reduziert, weshalb meine rote Tasche ein tolles Schnäppchen war. Ich habe nämlich statt knapp 500€ nur knapp 200€ dafür ausgeben müssen. Wenn das mal nicht genial ist? Den Shop habe ich euch am Ende des Posts verlinkt.

Ihr Lieben, viele spannende Projete stehen in den Startlöchern, es lohnt sich also in den nächsten Tagen hier auf dem Blog vorbei zu schauen. 
Jetzt wünsche ich euch einen schönen Sonntag!
Bis bald, xx Feli

Blouse/Bluse: Zara
Skirt/Rock: Esprit*
Sunglasses/Sonnenbrille: KBL*
Bag/Tasche: Jérome Studio
Rings/Ringe: Pandora*
Shoes/Schuhe: Sacha*

Shop my look:

 

AD/WERBUNG: This post contains affiliate links. I receive a provision by sales from the links however the price itself  dosn’t change for you. The items marked with * were sponsored by the brands named./Der Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht. Die mit * markierten Produkte wurden mir von den genannten Marken kostenlos zur Verfügung gestellt.

Fashion

FAKE-SHEARLING COAT

 

Es ist wirklich bitter kalt hier in München und so mild es auf den Fotos auch aussehen mag, glaubt mir, das war es nicht. Umso wichtiger ist es, sich warm genug zu kleiden und ich finde dann ist es manchmal gar nicht so einfach, noch den Bogen zu einem gelungenen Outfit zu schlagen. Dank der tolle Fake-Shearling Jacke, die ich mir von Lisa leihen durfte, und mit Lammfell gefütterten Winterboots von Diemme ist mir aber, so hoffe ich doch zumindest, genau das gelungen. Ich trage übrigens eine ganz süße Bluse von Esprit, die so ein bisschen was von Ethno hat und mir in Kombi mit goldenem Schmuck besonders gut gefällt.

Mit diesem Outfit kann ich also der Kälte trotzen und trotzdem geht der modische Aspekt nicht verloren und das gefällt mir!

Euch hoffe ich auch!
xx Feli

 

In the last days it was really freezing here in Munich although it might not look that cold in the pictures. But this means protection from the cold is even more important and sometimes I think it is not that easy to still be well wrapped in warm clothing but still stay stylish. Thank to this amazing fake shearling jacket I borrowed from my friend Lisa and my percectly warm lampskin lined Diemme boots I beleibed I managed that challenge pretty well. By the way I was wearing a cute Esprit blouse with a touch of ethno that is a perfect match with the golden jewellery.

I felt very well protected and still comfortable in that outfit and hope also you like it

Have a happy Friday!
xx Feli

 

 

Fake shearling jacket/Fake-LammfelljackeZara (similar here)
Blouse/Bluse: Esprit* (similar here)
Pants/Hose: AG
Sunglasses/Sonnenbrille: Ray Ban
Boots/Stiefel: Diemme (similar here)
Necklaces/Ketten: Flor Amazona
Rings/Ringe: Sueños Jewellery
Bag/Tasche: Proenza Schouler
Watch/Uhr: Cluse

 

 

*sponsored by Esprit

Fashion

MERRY XMAS AND THANK YOU

 

A bit delayed but I wish you a very merry Christmas everyone! I hope you just like me had amazing holidays and were able to spend a great time with your beloved ones. For me and my family Christmas always is a very important event and there was no Christmas that th five of us did not spend together. I am very thankful to have these amazing, loving and caring people and that although we all go our own way of life  and sometimes are quite far from each other we never really lost each other. I beleive that the most important thing is life is to care for you family because you only have one.

Now that the end of year has come I want to say thank you to my family and friends and also to you my lovely readers and the brands that that believe in me. I highly appreciate your great support, the many kind comments because with out you the project Passion Hearts would not exist.

And as now the time has come that New Year’s Eve is not far anymore I wanted to show the pprbably last 2016 outfit which is a dress that I found at TkMaxx for even under 20€, a beautiful fake shearling jacket that I borrowed from my friend Lisa and my rough Dr Martens boots. For a walk through a sunny winterwonderland I added sunnies and to keep is festively glamourous I put on some golden jewellery. The dress somehow became special to me as it combines the girly Feli but also the adult woman I am and this refelcts my inner feeling right now. I will be moving to my boyfriends flat soon which means I am leaving the house I was living in almost since I was born and this feels somehow strange but still great.

But that I am moving is only one adventure in 2017 and I am sure there are many more to come. This is why I am sure it is worth it to stay tuned also next year.

I wish you all the best for 2017  and please stay as supportive and amazing as you are – thank you for making Passion Hearts possible and see you soon!

Sincerely yours,
Feli

 

Nachträglich frohe Weihnachten, ihr Lieben! Ich hoffe Heilig Abend war bei euch auch so wunderschön wie bei mir. Es gab Weihnachtsgans mit lauter Leckereien und dann die Bescherung. Weihnachten ist für meine Familie und mich ein besonderer Abend. Er gehört wirklich voll und ganz der Familie und es hat noch nie einen Heilig Abend gegeben, so jemand von uns fünf gefehlt hat. Ich bin dankbar dafür, dass wir uns, obwohl meine Geschwister und ich langsam alle unsere eigenen Wege gehen, nie ganz von einander entfernt haben, mag der Ort des Auslandssemesters noch so weit weg gewesen sein. Man hat nur eine Familie und deshalb sollte man sie hegen und pflegen.

Weil es Richtung Ende des Jahres nicht nur eine sehr besinnliche Zeit voller Liebe ist, sondern auch die Anlässe Gelegenheit für ein bisschen mehr Glamour als sonst bieten, zeige ich euch heute ein Outfit, in dem ich mich selbst wirklich sehr schick fühle, aber noch dazu auch sehr wohl und wirklich schön. Das tolle blumige Kleid habe ich für nicht einmal 20€ bei TkMaxx ergattert, die Jacke habe ich mir von Lisa geliehen und damit das Outfit trotzdem noch nach “Passion Hearts” und “Feli” aussieht, habe ich meine derben Dr Martens dazu angezogen. Die Sonnenbrille macht es für einen Spaziergang in der winterlichen Sonne tauglich, der Schmuck sorgt für das bisschen Extra-Glamour. Ich bin wirklich schwer am überlegen, ob es dieses Jahr an Silvester nicht tatsächlich dieses Kleid wird, denn ich fühle mich darin einfach sehr erwachsen und trotzdem jugendlich. Irgendwie spiegelt es ein bisschen mein Inneres momentan wider, denn ich ziehe daheim aus, es beginnt ein neuer Abschnitt im Leben und trotzdem weiß ich, dass ich immer zurück kommen kann, deine meine Familie ist da für mich.

Ich bin sicher das Jahr 2017 halt unheimlich viele neue Abenteuer für mich bereit und ich kann es nicht erwarten mich in genau diese Abenteuer zu stürzen.

Ich danke euch für eure Besuche meines Blogs, für eure vielen lieben und lobenden Kommentare, für eure Likes bei Instagram und dass ihr diesen kleinen aber für mich doch auch sehr feinen Blog möglich macht.

Alles Liebe für das neue Jahr und dass es für euch mindestens genauso viel Gutes bereit hält, wie ich es mir für mich wünsche!

Danke und bis bald!
Eure Feli

 

 

Fake shearling jacket/Fake-Lammfelljacke: Zara (similar here)
Dress/Kleid: TkMaxx (similar here)
Sunglasses/Sonnenbrille: Ray Ban
Boots/Stiefel: Dr. Martens
Necklaces/Ketten: Flor Amazona
Rings/Ringe: Sueños Jewellery
Bag/Tasche: Prozena Schouler
Watch/Uhr: Cluse

 

Fashion

BEIGE LAYER GAME

dsc_0699

 

Hi guys, weekend mode is almost on and I am travelling to Mainz another time to see my boyfriend. Before leaving I am uploading this new outfit post wearing a coat that I just found on sale and that I immediately had a crush on. Together with a t-neck sweater, my beige A.P.C halfmoon bag and some black basics the outfit is complete already and perfect for the current autumn weather here in Munich. I like combining different shades of one colour like here I did with beige as it always gives the look the special something.

How do you like the outfit? In case the coat also stole your heart you should quickly go check if your size is still available and get yours here!

Have a lovely weekend and come back to get more inspiration soon!
xx Feli

 

Hi Leute, das Wochenende naht und ich fahre einmal wieder nach Mainz zu meinem Schatz. Vorher gibt’s aber noch einen neuen Outfitpost für euch. Ich habe mich in einen Mantel schockverliebt und dann war er auch noch im Sale. So viel Glück muss man erstmal haben. Zusammen mit einem Kaschmirpulli mit Rollkragen, meiner beigen A.P.C. Halfmoon Bag und ein paar schwarzen Bascis ist das Outfit schon komplett und perfekt für das aktuelle Herbstwetter hier in München. Ich bin übrigens ein großer Fan davon mehrere Töne der gleichen Farbe zu kombiniere, so wie ich es hier mit beide gemacht habe. So hat der Look im Nu das gewisse Etwas.

Wie gefällt euch das Outfit denn? Sollte euch der Mantel genauso gut gefallen, wie mir seid schnell und schaut gleich hier vorbei!

Ein schönes Wochenende und besucht den Blog doch ganz bald einmal wieder für eine neue Dosis Inspiration!
xx Feli

 

dsc_0680 dsc_0648-kopie dsc_0700 dsc_0665 dsc_0652 dsc_0673 dsc_0715 dsc_0656

 

Coat/Mantel: VILA
Sweater/Pulli: Adrienne Vittadini (similar here)
Jeans/Jeans: Zara (similar here)
Shoes/Schuhe: Royal Republiq (similar here)
Watch/Uhr: Cluse
Bag/Tasche: A.P.C.
Sunglasses/Sonnenbrille: Ray Ban