Browsing Tag

Esprit

Fashion

HELLO STRIPES

 

This striped dress from Esprit got me so many compliments already and this is only one of the many reasons I wanted to show it to you. When I was at the Esprit showroom and my boyfriend showed me this dress I was a bit sceptical at first. I prefer wearing muted colours and this dress is more than colourful. Anyway I tried it on and it is probably the most comfy thing I ever wore so by that moment I tried it on I loved it. And lucky me I was able to take it home! Since then I am wearing it whenever I can.

This time I combined it with my Superga flatforms, a denim jacket, my Mansur Gavriel bucket bag and some accessories like my new Pandora jewellery and pins from SuperCalé, the online concept store I showed you in last weeks post.

By the way if you like the dress as much as I do, just scroll down to the end of his post where I give you the link where you can find it.
Have fun scrolling and shopping!
xx Feli

 

Für dieses gestreifte Kleid von Esprit habe ich mittlerweile schon so einige Komplimente bekommen, aber das ist nur einer der Gründe, warum ich es euch heute zeige. Als ich es mir mein Freund nämlich im Esprit Showroom zeigte, war ich etwas skeptisch. Ich trage nun mal eigentlich lieber gedeckte Farben und dieses Kleid ist wirklich der Inbegriff von bunt. Ich habe es trotzdem anprobiert und weil es sowas von gemütlich ist, wollte ich es kaum mehr ausziehen. Und dann durfte ich es auch noch mit nach Hause nehmen, ich Glückspilz. Seither trage ich es, wann immer ich die Gelegenheit dazu finde.

Dieses Mal habe ich es mit meinen Superga Plateau-Sneakers, einer Jeansjacke, meiner Mansur Gavriel Bucket Bag und ein paar Accessoires wie meinem neuen Pandora Schmuck und den coolen Pins von SuperCalé, die ich euch im Post der letzten Woche zeigte, getragen.

Wenn euch das Kleid genauso gut gefällt wie mir, dass scroll doch ans Ende dieses Posts, denn dort habe ich es verlinkt.
Viel Spaß also beim Scrollen und Shoppen!
xx Feli

 

Dress/KleidEsprit*
Jacket/Jacke:
 7 for all mankind (similar here)
Rings/Ringe: Pandora (same here and here)
Bangle/Armreif: Pandora
Sunglasses/Sonnenbrille: Marc by Marc Jacobs (similar here)
Pins/PinsSuperCalé (same here and here)
Sneakers/Sneaker: Superga

*sponsored by Esprit

Fashion

DRESS OVER SWEATER

 

Hi guys, slip dresses found their way into our hearts last year just as little Prince George did. But why only wear them in summer?! With some hints you can also wear your beloved dress in winter. The clue is to dress in layers. I for example put on a turtle neck sweater beneath my slip dress, added a leather jacket and high top sneakers and here you go. For the very cold days I suggest you wear tights to assure you not get a cold. To add a little glamour I was wearing my favourite necklaces from Flor Amazona. If you like them you should stay tuned for Westwing’s daily sales as sometimes hey offer Flor Amazona jewellery at amazing prices!

How do you like my outfit?
I wish you all the best for 2017!
xx Feli

 

Slipdresses haben sich letztes Jahr so ziemlich genauso in unsere Herzen geschlichen wie der kleine Prinz George, aber wer hat gesagt, die kann man nur im Sommer tragen?! Das ist weit gefehlt, denn mit ein bisschen Trickserei verwandelt ihr sie in einen prima Look, auch für kältere Tage. Der gute alte Zwiebellook bewährt sich einmal wieder aufs Neue. Traut euch und zieht einfach einen dünnen Pullover – ich rate euch einen mit hohem Kragen zu nehmen –  drunter und eine Jacke drüber, schon ist das Outfit komplett und definitiv auch tauglich für etwas frostigere Temperaturen.

Um mein Outfit gewohnt casual zu tragen, bin ich in meine weißen Hightops von Vans geschlüpft und für ein bisschen “Gold und Silber und Glitzer Glitzer” trage ich meine Lieblingsketten von Flor Amazona.

Wie gefällt euch die Kombi?
Nochmal ein frohes neues Jahr euch allen!
xx Feli

 

 

 

Leather jacket/Lederjacke: Costume National (similar here)
Sweater/Pulli: Esprit* (similar here)
Dress/Kleid: Moss Copenhagen (similar here)
Sunglasses/Sonnenbrille: KBL* (similar here)
Sneakers/Sneaker: Vans
Necklaces/Ketten: Flor Amazona
Rings/Ringe: Sueños Jewellery
Bag/Tasche: Prozena Schouler
Watch/Uhr: Cluse

 

 

*sponsored products

Fashion

ODE TO CULOTTES

 

Hi guys, in terms of fashion 2016 had many news but for me the biggest revival was the comeback of culottes. This trend of course started its way back to our closets earlier already but until also the average woman discovered it as wearable piece it took its time. But as I said: I am happy that culottes found their way to our hearts and by personal favorite is the one from Esprit I was wearing for shooting these beautiful photos. The length is perfect as it only reveals the very slim part of my legs and therefore I think they make me look tall and skinny. Together with a turtle neck sweater, sneakers and some minimalistic accessories the look is complete and you can either wear it in the office or as everyday combo. Or are you still looking for an outfit for the festive days? Combine your culottes with a blouse and pumps and you have the perfect match for Christmas or even New Year’s Eve.

I wish you very happy days until Christmas!
xx Feli

 

Hallo ihr Lieben, das Jahr 2016 hatte in Sachen Mode viele Überraschungen uns parat, eine für mich sehr große war das Revival von des Hosenrocks. Klar hat sich der Trend auch schon vergangenes Jahr angekündigt, sich aber mittlerweile auch unter dem gemeinen Volk durchgesetzt. Und ich mag das. Denn Trendsetting hin oder her, Mode ist letzten Endes ja doch dazu da getragen zu werden und da gibt ja nunmal so manchen Trend, der einfach nicht in den Kleiderschrank der Ottonormalverbraucherin passt. Ist schließlich auch gut so! Mode ist schließlich eine Kunst und wir wissen ja alle, dass sich hier die Geister scheiden. Umso schöner finde ich es wie gesagt, dass sich der Hosenschnitt der Culotte so schnell durchgesetzt hat, denn ich und sogar mein Freund, mögen ihn sehr. Und deshalb – zur Feier des Hosenrocks – habe ich heute ein neues Outfit für euch. Ich trage meinen neuen Hosenrock von Esprit, der mir wie auf den Leib geschneidert passt, denn ich finde Hosenrock ist nicht gleich Hosenrock, denn mir gefällt lange nicht jeder Schnitt und jede Länge. Dieser hier ist aber wirklich genial geraten, denn er bedeckt noch den Wadenmuskel und alles, was man sieht, ist die schmale Fessel und das lässt das Bein wunderbar schlank wirken. Ich bin also verliebt und habe das neue Teil mit einem kuscheligen Stehkragenpullover, Sneaker und schlichten Accessoires kombiniert. Das Ergebnis ist nicht besonders extravagant, gerade deshalb mag ich es aber umso mehr. Es passt nämlich ins Büro genauso gut wie in den Alltag.

Wie gefällt euch der Look? Vielleicht sucht ihr ja noch ein Outfit für Weihnachten oder Silvester. Ein Hosenrock sieht mit Bluse und Pumps gleich festlich aus und ist trotzdem super bequem. Für die Festtage also ein ganz heißer Tipp!

Schöne Tage bis Weihnachten!
xx Feli

 

 

Turtle neck sweater/Rollkragenpullover: Samsoe & Samsoe (similar here)
Pants/Culotte: Esprit* (similar here)
Sneakers/Sneakers: Adidas Stan Smith
Bag/Tasche: Prozena Schouler
Sunglasses/Sonnenbrille: KBL Eyewear (similar here)

 

 

*sponsored by Esprit

Fashion

MELANGE MIDI DRESS

dsc_0317

 

Hi guys, I hope you are enjoying the weekend already. To make it even sweeter I am uploading this outfit post today. My friend Lisa and I took these photos a while ago and I absolutely love them. I like how many shades of grey you can see in them and hope so do you. I combined a melange midi dress with a lot of leather and my beloved ACNE Studios scarf that I was wishing for for many months and finally shot it this summer for a reasonable price on ebay. The leatherjacket always reminds me of the amazing time I had in Barcelona where I found it on sale at Mango.

This look is not very loud but even more “me” just because of that reason.
How do you like it?
xx Feli

 

Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr genießt das Wochenende schon in vollen Zügen. Um es euch noch zusätzlich zu versüßen, habe ich einen neuen Outfitpost für euch. Lisa und ich haben diese Fotos von einer Weile am München Königsplatz geschossen und ich finde sie sind wirklich ganz toll geworden. Die viele Grautöne in den Bildern sind einfach klasse. Ich habe ein meliertes Midikleid von Esprit mit sehr viel Leder kombiniert und mir meinen heiß geliebten ACNE Studios Schal umgeworfen. Auf den hatten ich Monate lang ein Auge geworfen, bis ich ihn dann im Sommer mit etwas Glück für einen tatsächlich angemessenen Preis bei ebay ersteigert habe. Die Lederjacke ist übrigens ein Mitbringsel aus Barcelona und erinnert mich immer an die schöne Zeit, die ich da während meines Praktikums hatte.

Das Outfit ist vielleicht nicht eines, das für den absoluten Nervenkitzel sorgt, sondern eher etwas zurückhaltender, aber dafür umso mehr “ich”.
Wie gefällt es euch denn?
xx Feli

 

dsc_0325dsc_0342dsc_0289dsc_0282dsc_0352dsc_0284dsc_0321 dsc_0332

 

Leather jacket/LederjackeMango (similar here)
Dress/Kleid: Esprit* (similar here)
Scarf/Schal: ACNE Studios
Sneakers/Sneakers: Vans
Bag/Tasche: Prozena Schouler

 

 

*sponsored by Esprit

Fashion

NAVY SWEATER WEATHER

dsc_0215

 

Hi guys, those of you who know me also know about my obsession for sunglasses and I was so happy when I had the chance to choose one of the amazing sunnies of Esprit Eyewear. The range of styles they offer is amazing – from pastel tones, over a wooden look to the beautiful striped ones I chose. I am sure also you find the perfect sunnies at Esprit Eyewear and the best thing is they are affordable. Check them out! For this outfit I combined my new sunnies with a cozy sweater matching the autumn weather and super comfy flares sweat pants.

Have a happy weekend!
xx Feli

 

Hi Leute, wer von euch mich kennt, weiß auch von meiner Obsession für Sonnenbrillen. Und da war ich natürlich ganz aus dem Häuschen, als ich mir ein Modell aus der aktuellen Linie von Esprit Eyewear aussuchen durfte. Die Auswahl ist übrigens riesig und ich konnte mich kaum entscheiden. Meine Wahl ist schließlich auf ein ausgefallenes gestreiftes Modell gefallen. Besonders gut haben mir aber auch die pastellfarbenen Modelle und eine Brille in Holzoptik gefallen. Es ist wirklich für jeden Hauttyp und jede Gesichtsform die richtige Brille dabei und das beste ist, die Kollektion ist tatsächlich erschwinglich. Ihr solltet euch das also nicht entgehen lassen – schließlich scheint auch im Herbst und im Winter oft kräftig die Sonne und wer lässt sich schon gerne blenden?! Für das heutige Outfit habe ich meine neue Sonnenbrille zu einem kuscheligen warmen Strickpulli getragen, der perfekt ins aktuelle Herbstwetter passt und bin dazu in eine unheimlich bequeme Schlaghose aus Jersey geschlüpft. 

Ein schönes Wochenende euch allen!
xx Feli

 

dsc_0176 dsc_0244 dsc_0206 dsc_0231 dsc_0180 dsc_0216 dsc_0214 dsc_0178

 

Sweater/Pulli: & other stories (similar here)
Pants/Hose: Pull & Bear (similar here)
Bag/Tasche: Proenza Schouler (similar here)
Sneakers/Sneaker: Adidas
Watch/Uhr: Rosefield
Sunglasses/Sonnenbrille: Esprit*

 

 

*sponsored by Esprit Eyewear

Fashion

ALL BLACK EVERYTHING

dsc_0429

 

I hope you are not fed up with the many posts about our holidays yet but there is another outfit I want to share with you. I really like wearing black but usually I add grey white or beige to lighten up the look a bit. This time I chose to wear an “all black everything” outfit and combined a chiffon, semi-transpartend midi-dress by French Connection together with the black denim jacket by Esprit I showed you before and black lace-up sandals from Mango’s last season. The dress has several layers and consists of an upper semi-transparent dress and a slip dress to wear beneath. I loved the loose fit and how it was weaving in the wind. We shot this outfit in Búger again – the little village near our second accomodation – as I just loved the bush with flowers that you see in the background so much.

How do you feel about “all black everything” outfits? I can’t wati to read your opinion!
xx Feli

 

Ich hoffe ihr habt noch nicht genug von den vielen Posts über unseren Urlaub, hier kommt nämlich ein neues Outfit, das wir ebenfalls auf Mallorca fotografiert haben. Ich trage wirklich gerne schwarz, kombiere die dunklen Teile aber für gewöhnlich mit weiß, grau oder beige, um die Looks ein bisschen aufzuhellen. Dieses Mal habe ich aber trotzdem und bewusst nur schwarze Teile ausgewählt, nämlich ein semi-transparentes Midi-Kleid von French Connection, meine schwarze Jeansjacke von Esprit und Sandalen zum Schnüren aus der letzten Kollektion von Mango. Das Kleid besteht eigentlich aus zwei Teilen: dem leicht transparenten Überkleid, das so traumhaft luftig geschnitten ist, dass es wunderschön in der warmen Brise geweht hat und einem slipdress als Unterkleid. Dieses Outfit haben wir übrigens wieder in Búger fotografiert – dem kleinen Ort nahe unserer zweiten Unterkunft – denn der wunderschöne blühende Busch im Hintergrund hatte es mir schon bei unserem ersten Besuch total angetan.

Wie findet ihr denn OUtfits ganz in schwarz? Zu duster, oder doch besonders elegant? Ich bin gespannt auf eure Meinung!
xx Feli

 

dsc_0450 dsc_0476 dsc_0465 dsc_0486 dsc_0474 dsc_0442 dsc_0459

 

Jacket/Jacke: Esprit* (similar here)
Dress/Kleid: French Connection (similar here)
Sunglasses/Sonnenbrille: Ray Ban
Sandals/Sandalen: Mango (similar here)

 

 

*sponsored by Esprit