Browsing Tag

Dr Martens

Fashion

OUTFIT: NEW AIGNER BABY

ENG

This year the winter here in Munich is not really performing well but there are so many winter clothes hanging in my closet keen to see sunlight. That’s why I have been to the mountains two days ago to finally breathe some winter air. However I am missing winter the mild weather here in Munich also has its benefits as that is why I can show you looks like today’s one or the one from last week. Today’s blogpost is all about very special accessories as my attitude towards jewellery, bags and any other kinds of accessories changed a lot in the past few years. Quality is much more important to me than having a lot of everything.

Handbags

You can always only wear one bag at a time, can’t you? So why have a huge collection? I rather have few good ones and this is why I made myself a special Xmas gift this year – a new Aigner bag. You can tell about the great quality at first sight. The leather is amazingly smooth and the timless colour fits so many different looks that this bag is a real all-rounder. For this look I am wearing my new bag with a glencheck blazer from Pull & Bear that by the way is on sale right now, some Levi’s denims and an oversized sweater.

Jewellery

Also when it come to jewellery I am rather into quality than quantity. I don’t want to say that costume jewellery can’t look good but I just value high quality so much more. My dad has been wearing his seal ring as long as I can remember and my sister, brother and I have been fascinated by this very special piece of jewellery ever since. So I decided some years ago to get one myself as well and I am wearing it almost every day since the say it was ready.

Sunglasses

Last but not least let’s talk about sunglasses – my kryptonite. I just can’t get enough and however I have been preaching about quantity earlier I am having some struggels here. However quality is of big importance here to secure your eyes from damage I could get new sunnies every couple of weeks. Luckily you can get really good sunnies at very reasonable prices already. For example I bought this very beautiful model from Marc Jacobs at Tk Maxx some months ago and it was not expensive at all. I just love wearing my sunglasses matching my current mood. Therefore I could sometimes wear different sunnies every day of the week.

To shop my look just scroll to the end of this blogpost. Enjoy!
xx Feli

 

DE

Der Winter hier in München lässt uns nach wie vor ganz schön im Stich und dabei habe ich so tolle extra warme Teile im Schrank hängen und im Schuhregal stehen, die endlich auch mal ans Tageslicht möchten. Deshalb war ich vor zwei Tagen in den Bergen, um ein bisschen Winterluft zu schnuppern und die Pisten unsicher zu machen. Immerhin hat man mit zwei Ski an den Füßen ein bisschen Winter-Feeling. Ganz so übel ist das milde Wetter hier aber auch nicht, denn so können Looks wie dieser oder der der letzten Woche für euch geshootet werden. Dieses Mal dreht sich alles um Accessoires der besonderes Art. Über die Jahre hat sich meine Einstellung gegenüber Schmuck, Taschen und sonstigen Accessoires nämlich in eine andere Richtung entwickelt. Ich lege, anders als noch vor ein paar Jahren, immer mehr Wert auf Qualität als auf die Menge an Dingen. 

Handtaschen

Man kann bekanntlich immer nur eine Handtasche zur gleichen Zeit tragen, es sei denn man hat kein Problem damit, schräg von der Seite angeguckt zu werden. Was bringt es dann etliche Taschen zu haben? – Eben, rein garnichts. Deshalb lieber wenige aber dafür gute. Zu Weihnachten habe ich mir aus diesem Grund selbst mit einer neuen Tasche von Aigner eine große Freude gemacht. Das tolle weiche hochwertige Leder sieht man der Tasche auf den ersten Blick an und die zeitlose Farbe lässt unzählige Kombimöglichkeiten zu. Im heutigen Look trage ich sie zu Jeans, einem Lässigen Pulli in offwhite und einem Glencheck-Blazer von Pull & Bear der aktuell übrigens im Sale.

Jewellery

Auch bei Schmuck setze ich inzwischen mehr auf Qualität als Quantität. Schmuckstücke, die mir am Herzen liegen, trage ich sowieso fast täglich. Beispielsweise meinen Siegelring mit Familienwappen. Mein Papa hat einen solchen Ring seit vielen Jahrzehnten und immer haben meine Geschwister und ich dieses tolle Schmuckstück, das eine ganz besondere Aura umgibt, bewundert. So habe ich mir vor ein paar Jahren selbst einen solchen Ring von meinen Eltern gewünscht. Er bereitet mir, wann immer ich ihn trage, die größte Freude. All der günstige Modeschmuck, den ich früher so viel getragen habe, liegt inzwischen in irgendwelchen Schubladen. Natürlich ist auch Modeschmuck eine tolle Alternative und sieht oft klasse aus, die Qualität kann jedoch mit echtem Schmuck einfach nicht mithalten.

Sunglasses

Last but not least Sonnenbrillen – meine allergrößte Schwäche. Das tolle Modell von Marc Jacobs aus dem heutigen Post habe ich vor einigen Monaten bei TK Maxx erstanden und auch hier setze ich auf Hochwertigkeit. Eine Sonnenbrille sieht zwar schnell gut aus, jedoch soll sie etwas ganz Wertvolles, nämlich unsere Augen schützen. Nicht bei jeder Sonnenbrille achtet der Hersteller darauf, weshalb ich gerne zu bewährten Marken greife, denen ich auch in Sachen Sicherheit vertraue. Bei Sonnenbrille mache ich jedoch was die Quantität anbelangt schon an und zu eine Ausnahme. Sonnenbrillen trage ich nämlich meist je nach Stimmung und die kann sich von Tag zu Tag ändern. Da darf es dann schon mal mehr Auswahl sein.

Wenn ihr nun bis ans Ende dieses Blogposts scrollt könnte ihr meinen Look nachshoppen. Viel Spaß dabei und bis bald,
xx Feli

SHOP THE LOOK

Sweater/Pullover: American Vintage
Blazer/Blazer: Pull & Bear – similar here
Pants/Jeans: Levi’s via AboutYou.de*
Bag/Tasche: Aigner – similar here
Sneakers/SneakerAdidas via Footlocker.de*
Sunglasses/Sonnenbrille: Marc Jacobs – similar here
Earrings/OhrringePD Paola

AD: This post contains affiliate links. I receive a provision by sales from the links however the price itself doesn’t change for you. The items marked with * were sponsored by the brands or shops named./WERBUNG: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht. Die mit * markierten Produkte wurden mir von den genannten Marken bzw. Shops kostenlos zur Verfügung gestellt.

Fashion

OUTFIT: WINTER HIGH

ENG

Hi folks, some days ago I received a delivery from AG’s German pr agency and couldn’t be happier with what was inside. It was this lovely dress and although my wardrobe is fully equipped for really cold winter days I was able to wear this cute floral something – the AG Gia Dress – from the current collection AG without tights just together with a cozy chunky knit sweater. The weather here in Munich was too warm to be true and it felt rather like spring than beginning of January.

I am sure you remember AG from one of the previous posts but back then I did not tell you about their ready to wear collection so it is about time to do so now. The designs are perfect but what I appreciate most is the great quality. The collection ranges from tops and shirts to tanks and tees to sweaters and jackets and of course dresses and even jumpsuits.

As I said I am wearing a knitted sweater together with my new dress as well as chelsea boots from Dr Martens that I found on About You as well as the beautiful Maison Héroïne bag Tilda that I won in a advent raffle hosted by the brand itself. By the way, how do you like my new ear hoops? They were a Christmas gift from my sister and brother and I couldn’t love them more. They are timless and classic but still special and the total opposite of boring. Furthermore they are made 925 silver and gold plated and therefore will hopefully last for a long long time.

I linked you all products that are still available at the end of this blogpost and for those that were not available anymore I found you some similar ones. So just scroll down and enjoy shopping!
xx Feli

 

DE

Hi Leute, vor ein paar Tagen hat mich ein Päckchen der deutschen PR Agentur von AG erreicht und der Inhalt hat ein riesen Lächeln auf mein Gesicht gezaubert, denn es war dieses hübsche Blümchenkleid aus der aktuellen Kollektion von AG drin. Und dann konnte ich das Kleid Dank des Wetterhochs hier in München direkt tragen und das sogar ohne Strumpfhose und lediglich mit einem kuscheligen Grobstrickpulli. Draußen war es tatsächlich eher wie im Frühling als wie man die Temperaturen Anfang Januar erwarten würde.

Ihr kennt AG bestimmt noch aus einem meiner früheren Posts, jedoch habe ich euch noch nicht wirklich etwas von der Marke erzählt, abgesehen von deren tollen Denims. Die Design aus der Ready To Wear Kollektion sind einfach perfekt und was ich an AG am meisten zu schätzen weiß, ist die klasse Qualität. Die Kollektion umfasst alles von Tops und Shirts zu Sweatern und Jacken und natürlich Kleidern sowie sogar Jumpsuits.

Zu meinem Kleid trage ich wie gesagt einen Strickpulli, außerdem meine neuen Chelsea Boots von Dr Martens, die ich bei About You entdeckt habe, sowie die wunderschöne Maison Héroïne Tasche Tilda, die ich im Adventsgewinnspiel der Marke gewonnen habe. Übrigens, wie gefallen euch eigentlich meine neuen Ohrringe? Die waren ein Weihnachtsgeschenk von meinen Geschwistern und ich liebe sie über alles. Sie sind zeitlos und klassisch, zeitgleich aber speziell und das absolute Gegenteil von langweilig. Außerdem sind sie aus 925er Silber und vergoldet, was sie hoffentlich sehr langlebig macht. 

Ich habe euch übrigens alle Produkte aus diesem Post am Ende der Seite verlinkt bzw. wenn sie nicht mehr verfügbar waren, tolle Alternativen herausgesucht. Also scrollt direkt mal runter und habt viel Spaß beim Shoppen!
xx Feli

SHOP THE LOOK

Sweater/Pullover: Pull & Bear – similar here
Dress/Kleid: AG Jeans*
Bag/TascheMaison Héroïne
Boots/Stiefel: Dr Martens via About You*
Sunglasses/Sonnenbrille: KBL
Earrings/Ohrringe: PD Paola – on sale!

AD: This post contains affiliate links. I receive a provision by sales from the links however the price itself doesn’t change for you. The items marked with * were sponsored by the brands or shops named./WERBUNG: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Bei einem Kauf über einen Affiliate Link, erhalte ich eine Provision. Der Kaufpreis selbst verändert sich für euch dadurch nicht. Die mit * markierten Produkte wurden mir von den genannten Marken bzw. Shops kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Fashion

BE A CHAMPION

 

Hey everyone, spring is near and the last snow that you still see in the photos has melted away. And for me and my boyfriend spring is even nearer. We will travel to Thailand next week and you can’t believe how much still has to be organized. We are heading from one address to the next to have all documents prepared for our Asian adventure. I can’t wait to discover the exotic Thailand that my cousin ever since her first trip there is a huge fan of.

But today’s outfit is not yet exotic at all but a comfy every day look that I have been wearing quite often in the past weeks. My Paltò coat fits the pre-spring season so well and whenever I wear my beloved Champion hoodie I feel like I have travelled back in time to my childhood when Champion hat their first peak. What a great happening that the brand is back and even cooler than ever before.

How do you like my casual Champion outfit? And do you happen to have any recommendations for our Thailand trip?
xx Feli

 

Hallo ihr Lieben, der Frühling ist endlich nahe und der letzte Schnee, den ihr hier auf den Fotos noch seht ist auch endlich geschmolzen. Nicht, dass ich etwas gegen den Winter hätte – ganz im Gegenteil, denn ich liebe Wintersport – aber mit dem nahenden Frühling rückt auch etwas anderes immer näher. Unsere sechswöchige Thailand-Reise steht bevor und schon kommende Woche geht es los. Momentan sind wir von einer Adresse zur nächsten unterwegs, um alle notwendigen Unterlagen für unsere asiatisches Abenteuer nach und nach zusammen zu bekommen. Ich kann es nämlich kaum mehr erwarten endlich dieses exotische Land Thailand zu erkunden, in das meine Cousine seit ihrer erste Reise dorthin über alles verliebt ist.

Das heutige Outfit ist aber noch so gar nicht exotisch, sondern ein gemütlicher Alltags-Look, den ich in den vergangenen Wochen unheimlich gerne getragen habe. Mein blauer Paltò Mantel ist für die Übergangszeit nämlich genau das richtige und mit meinem Champion Hoodie fühle ich mich immer wie in meine Kindheit zurück versetzt, als die Marke ihren ersten Höhepunkt hatte. Ich finde es prima, dass sie nun zurück ist und das noch viel cooler als je zuvor.

Wie findet ihr denn meinen Champion Look und habt ihr vielleicht den ein oder anderen Tipp, welches Ziel in Thailand wir auf keinen fall auslassen sollten? Ich bin gespannt!
xx Feli

 

 

Coat/Mantel: Paltò (similar here)
Pants/Hose: Zara
Hoodie/Hoodie: Champion
Sunglasses/Sonnenbrille: Ray Ban
Sneakers/Sneaker: Dr. Martens
Bag/Tasche: Proenza Schouler

 

Fashion

MERRY XMAS AND THANK YOU

 

A bit delayed but I wish you a very merry Christmas everyone! I hope you just like me had amazing holidays and were able to spend a great time with your beloved ones. For me and my family Christmas always is a very important event and there was no Christmas that th five of us did not spend together. I am very thankful to have these amazing, loving and caring people and that although we all go our own way of life  and sometimes are quite far from each other we never really lost each other. I beleive that the most important thing is life is to care for you family because you only have one.

Now that the end of year has come I want to say thank you to my family and friends and also to you my lovely readers and the brands that that believe in me. I highly appreciate your great support, the many kind comments because with out you the project Passion Hearts would not exist.

And as now the time has come that New Year’s Eve is not far anymore I wanted to show the pprbably last 2016 outfit which is a dress that I found at TkMaxx for even under 20€, a beautiful fake shearling jacket that I borrowed from my friend Lisa and my rough Dr Martens boots. For a walk through a sunny winterwonderland I added sunnies and to keep is festively glamourous I put on some golden jewellery. The dress somehow became special to me as it combines the girly Feli but also the adult woman I am and this refelcts my inner feeling right now. I will be moving to my boyfriends flat soon which means I am leaving the house I was living in almost since I was born and this feels somehow strange but still great.

But that I am moving is only one adventure in 2017 and I am sure there are many more to come. This is why I am sure it is worth it to stay tuned also next year.

I wish you all the best for 2017  and please stay as supportive and amazing as you are – thank you for making Passion Hearts possible and see you soon!

Sincerely yours,
Feli

 

Nachträglich frohe Weihnachten, ihr Lieben! Ich hoffe Heilig Abend war bei euch auch so wunderschön wie bei mir. Es gab Weihnachtsgans mit lauter Leckereien und dann die Bescherung. Weihnachten ist für meine Familie und mich ein besonderer Abend. Er gehört wirklich voll und ganz der Familie und es hat noch nie einen Heilig Abend gegeben, so jemand von uns fünf gefehlt hat. Ich bin dankbar dafür, dass wir uns, obwohl meine Geschwister und ich langsam alle unsere eigenen Wege gehen, nie ganz von einander entfernt haben, mag der Ort des Auslandssemesters noch so weit weg gewesen sein. Man hat nur eine Familie und deshalb sollte man sie hegen und pflegen.

Weil es Richtung Ende des Jahres nicht nur eine sehr besinnliche Zeit voller Liebe ist, sondern auch die Anlässe Gelegenheit für ein bisschen mehr Glamour als sonst bieten, zeige ich euch heute ein Outfit, in dem ich mich selbst wirklich sehr schick fühle, aber noch dazu auch sehr wohl und wirklich schön. Das tolle blumige Kleid habe ich für nicht einmal 20€ bei TkMaxx ergattert, die Jacke habe ich mir von Lisa geliehen und damit das Outfit trotzdem noch nach “Passion Hearts” und “Feli” aussieht, habe ich meine derben Dr Martens dazu angezogen. Die Sonnenbrille macht es für einen Spaziergang in der winterlichen Sonne tauglich, der Schmuck sorgt für das bisschen Extra-Glamour. Ich bin wirklich schwer am überlegen, ob es dieses Jahr an Silvester nicht tatsächlich dieses Kleid wird, denn ich fühle mich darin einfach sehr erwachsen und trotzdem jugendlich. Irgendwie spiegelt es ein bisschen mein Inneres momentan wider, denn ich ziehe daheim aus, es beginnt ein neuer Abschnitt im Leben und trotzdem weiß ich, dass ich immer zurück kommen kann, deine meine Familie ist da für mich.

Ich bin sicher das Jahr 2017 halt unheimlich viele neue Abenteuer für mich bereit und ich kann es nicht erwarten mich in genau diese Abenteuer zu stürzen.

Ich danke euch für eure Besuche meines Blogs, für eure vielen lieben und lobenden Kommentare, für eure Likes bei Instagram und dass ihr diesen kleinen aber für mich doch auch sehr feinen Blog möglich macht.

Alles Liebe für das neue Jahr und dass es für euch mindestens genauso viel Gutes bereit hält, wie ich es mir für mich wünsche!

Danke und bis bald!
Eure Feli

 

 

Fake shearling jacket/Fake-Lammfelljacke: Zara (similar here)
Dress/Kleid: TkMaxx (similar here)
Sunglasses/Sonnenbrille: Ray Ban
Boots/Stiefel: Dr. Martens
Necklaces/Ketten: Flor Amazona
Rings/Ringe: Sueños Jewellery
Bag/Tasche: Prozena Schouler
Watch/Uhr: Cluse

 

Fashion

CHEQUERED COAT – YELLOW PAINT

dsc_0526

 

Hi guys, I know many many people who really get the winter blues seeing the first snow flake and would love to have summer from January to December. And also I love summer but I feel the same for winter as I can’t image anything more beautiful than a walk through a winter wonderland. Winter is so much more than cold grey days and grumpy people that rush down crowded streets to buy the last Christmas presents. Once the sun is out and the ice cristals start to sparkle in the sunlight it feels like heaven.

And also in your winter wardrobe there should be that ray of sunlight that makes the difference in all the black and grey. This is why I fell in love with the beautiful yellow chequered oversized pilot jacket of Desigual’s winter collection. Once you are wearing one colourful piece the rest can still be restrained and your outfit is not boring at all. These pieces is what I call statement pieces and I think that the label that masters the statements pieces is definitely Desigual. Although not every style of their collections matches my taste I still love their free-minded fashion.

So ladies, if you like my yellow chequered jacket just as much as I do you should be quick and get yours at the Desigual online shop.
I wish you all a successfull week and keep it colourful 🙂
xx Feli

 

Hallo meine Lieben, ich kenne wirklich viele viele Leute, die am liebsten das ganze Jahr über und zwar wirklich von Januar bis Dezember Sommer hätten. Und auch ich liebe den Sommer, aber mindestens genauso gerne mag ich die kalte Jahreszeit – den Winter. Ich kann mir kaum etwas Schöneres vorstellen, als durch eine verschneite Winterlandschaft zu spaziere, denn ja, der Winter hat eine graue, matschige und gemein kalte Seite und dann sind da auch noch diese mies gelaunten Leute, die die Shoppingstraßen entlang hetzen auf der Suche nach den letzten Weihnachtsgeschenken. Aber der Winter hat auch diese andere Seite, wenn ein Sonnenstrahl plötzlich die Schneedecke in ein Meer aus glitzernden Kristallen verwandelt und diese Seite ist für mich mindestens genauso schön wie ein sonniger Tag am Strand eines türkisen Meeres.

Und auch in der Wintergarderobe sollte genau dieser Sonnenstrahl den Unterschied im grau-schwarzen Mantelmeer machen. Meinen habe ich in dieser gelb-karierten Oversized Pilotenjacke von Desigual gefunden. Kaum trägt man einen solchen Farbkleks, kann der Rest des Outfits noch so zurückhaltend sein, der Look wird nie langweilig. Solche Teile sind für mich die wahren Statementpieces in der Mode und gerade Desigual ist wohl der Boss der Statementpieces. Nicht jedes Teil trifft meinen Geschmack, aber ich finde einfach toll, wie die Marke ungezwungene Mode schafft, die so viele Menschen begeistert.

Also Mädels, wenn auch euch meine neue Jacke verzaubert hat, dann solltet ihr schleunigst den Klick in den Desigual Onlineshop wagen.
Viel Spaß beim Shoppen und eine erfolgreiche Woche!
xx Feli

 

dsc_0595 dsc_0569 dsc_0494 dsc_0510 dsc_0522 dsc_0551 2 dsc_0548 dsc_0605 dsc_0457-kopie 1 dsc_0591 dsc_0470 dsc_0514 dsc_0519

 

Jacket/Jacke: Desigual*
Sweater/Pulli: & other stories (similar here)
Jeans/Jeans: Dr. Denim (similar here)
Boots/Stiefel: Dr. Martens
Watch/Uhr: Cluse
Bag/Tasche: Prozena Schouler
Sunglasses/Sonnenbrille: Ray Ban

 

Fashion

STARS & STRIPES

_DSC0337

 

I am sure then you read the title “stars and stripes” you expected a rather american flag like looking outfit. But what you see is how I interpreted this frequentely used phrase. A little striped jersey dress I found at TK Maxx combined with my beloved Dr. Martens, Proenza Schouler PS11 Classic and fine rosé golden jewellery and here we go… Sometimes you do not need more than that.

I wish you all a happy weekend!
xx Feli

 

Als ihr den Titel dieses Posts gelesen habt, ist vielen von euch sicherlich als erstes ein Outfit mit USA-Flaggen-Print in den Sinn  gekommen. Falsch gedacht! Ich habe diesen viel genutzten Ausdruck anders interpretiert und dafür ein schlichtes Jerseykleid das ich bei TK Maxx gefunden habe mit meinen geliebten Dr. Martens, meiner Proenza Schouler PS11 Classic Bag und zartem rosé-goldenen Schmuck kombiniert. Manchmal braucht es eben nicht mehr als das denn das Ergebnis kann sich, wie ich finde, sehen lassen.

Ein schönes Wochenend euch alles!
xx Feli

 

_DSC0302

_DSC0328

_DSC0343

_DSC0340

_DSC0311

_DSC0347

_DSC0304

_DSC0285

_DSC0317

_DSC0339

 

Dress/Kleid: Ginger G (similar here)
Bag/Tasche: Proenza Schouler (similar here)
Boots/Stiefel: Dr. Martens (same here)
Rings/Ringe: Sueños Jewellery
Bracelet/Armband: Sueños Jewellery

 
 

 
 

Photos by Lisa Sbld