Monthly Archives

June 2015

Fashion

Babyblue and black

Hi guys, I hope you had a nice week! Last weekend I have been to Southside Festival and again had a great time there. So next year the festival will definately be on the timetable again. See you there maybe?

Well now let’s talk about today’s outfit. I wanted to show you one that I would wear for one of those rooftop parties. In Madrid I enjoyed several of those and I sometimes wish I could do a semester there again. I had the best time there together with my friends and flatmates and I miss them all a lot! Well I though this look with shorts my Kora Rae Cameilla blouse (get yours here), black Zara high heels and mirrored Le Specs sunnies would fit such an occasion perfectly. It is both – comfy and chic at the same time and isn’t this how we all want to enjoy our evenings?

Unfortunately this weekend I will probably not be able to enjoy one of those as I am lying in bed having a bad cold but maybe next weekend I will be more lucky! And soon I will be in Berlin for this year’s fashion fairs. I am super excited already and will of course keep you updated – so stay tuned my loves!
xx Feli

 

Hi Leute, hattet ihr eine schöne Woche? Letztes Wochenende war ich wieder beim Southside Festival und es war wieder einfach unglaublich dort. Nächstes Jahr steht das Festival also auf jeden Fall wieder auf dem Plan – vielleicht sieht man sich ja dort?

Und jetzt zum heutigen Outfit: ich habe mir gedacht ich zeige euch heute einmal einen Look, den ich genau so auf eine Rooftop Party anziehen würde. In Madrid war ich auf einigen solcher Parties und was gibt es Schöneres, als sich vom lauwarmen Abendwind die Haare zerzausen zu lassen und dabei von weit oben die Lichter der Stadt zu bestaunen? Und das heutige Outfit erinnert mich irgendwie genau an dieses Feeling. Shorts, meine Kora Rae Cameilla Bluse (hier erhältlich), schwarzen Zara High Heels und verspiegelte Le Specs Sonnenbrille – gemütlich und trotzdem schick und damit genau das richtige für einen solchen Abend.

Leider liege ich total verschnupft im Bett und werde dieses Wochenende wohl keinen solchen Abend verbringen können, aber dann eben nächste Woche! Und bald bin ich zur Fashion Week in Berlin und wirklich schon super aufgeregt! Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden!
xx Feli

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Blouse/BluseKora Rae (same here)
Shorts/Shorts: H&M (similar here)
Bag/Tasche: Zara (similar here)
Shoes/Schuhe: Zara (same here)
Sunglasses/Sonnenbrille: Le Specs (same here)

 
 

 
 

Pictures by Lisa Sbld
THANK YOU!
Fashion

Casual weekday look

 

 Hi my loves, did you all have a nice week so far? Today I show you a typical Feli casual weekday look – comfy with sneakers and jeans.

And I want to present you Jérome Berlin, an accessories brand founded in 2012 Berlin by designer Jérome Berg. I love their handmade classic bags each accented with a touch of madness. The inspiration drawn from contemporary art and youth culture is combined with a classic high end workmanship. All bags are limited and unique and in my opinion the one I chose has exactly the perfect size for every day use. Everything fits in and still the bag is not too huge. I love the combination of black and blue with gold and doesn’t it perfectly fit my new sunnies?
I hope you like this casual look and if you are still looking for the perfect handmade high quality bag head over to Jérome Studio and maybe you finds your’s there!
xx Feli

 

Hallo meine Lieben, habt ihr bis jetzt eine schöne Woche gehabt? Heute möchte ich euch ein typisches Feli-Alltagsoutfit zeigen. Genau wie ich es am liebsten trage: mit Jeans und Sneakers.
Außerdem stelle ich euch Jérome Berlin vor, ein Berliner Accessoires Label . Kurz ein paar Fakten zum Brand: Gegründet wurde Jérome Berlin 2012 vom Designer Jérome Berg. Alle Taschen sind in Deutschland handgefertigt und sehr klassisch mit einem etwas verrückten Touch. Die Inspiration für seine Designs zeiht Jérome aus zeitgenössischer Kunst und der Jugendkultur. Alle Modelle sind limitiert und jetzt Tasche an sich ist einzigartig. Ich finde, dass das Modell, auf das meine Wahl traf, einfach die perfekte Größe hat, denn es passt alles rein und trotzdem ist die Tasche nicht riesengroß und unangenehm sperrig. Außerdem habe ich mich in die Kombi aus schwarz, gold und kobaltblau einfach schon im ersten Moment verliebt. Und noch dazu passt die perfekt zu meiner neuen Sonnenbrille.
Ich hoffe euch gefällt der legere Look und wenn auch ihr noch auf der Suche das der perfekten Tasche seid, schaut unbedingt bei Jérome Studio vorbei. Vielleicht wartet sie genau dort auf euch!
xx Feli

 

 

 

 

DSC_0437

 

 

 

 

 

 

 

 

Shirt/Shirt: Isabel Marant pour H&M (similar here)
Jacket/Jacke: Zara (similar here)
Jeans/Jeans: AG Jeans (similar here)
Shoes/Schuhe: Adidas (same here)
Sunglasses/Sonnenbrille: Le Specs (same here)
Bag/Tasche: Jérome Studio (similar here)

 
 

Fashion

White dungarees

 

We all know these trends that were part of our childhood and at a certain point come back just like boomerangs. One of those are dungarees. I still remember wearing them in kindergarten not being able to open the buttons. So when dugarees gained more popularity again lately, it was just like a flashback. Seeing them in so many collections again motivated me to find my perfect dungarees no matter how long I had to search for them. And I tried many but none of them met my expectations. Either colour or cut did not satisfy me and when I almost had given up The Finn, AG’s dugarees style, caught my attention. The perfect level of used look and smooth denim just were what I was looking for. And as I was looking for some rather special dungarees also the colour convinced me that these were my perfect ones!
What I love most about dungarees is their comfort and how easily you are dressed. No matter if you want to wear a tanktop, longsleeve, blouse or sweater, sneakers or heels – with these pants you hardly ever have to think a lot about “what am i going to wear?”.
For today’s outfit I chose a super casual any comfy daytime look with my fabourite Nikes and my Stella McCartney Fallabella.
I hope you like it and in case you did not find your perfect dungarees check out the links and box below!
xx Feli

 

Kennen wir nicht alle diese Trends, die unsere Kindheit geprägt haben und die an einem gewissen Punkt im Leben wieder auftauchen?! Einer dieser Trends sind für mich Latzhosen. Ich erinnere mich noch unglaublich gut daran, wie schwer es mir als Kind gefallen ist diese umständlichen Latzhosenknöpfe aufzukriegen (ja, ich weiß jetzt auch, dass es wirklich nicht schwer ist). Als Latzhosen nun in der letzten Zeit wieder so sehr an Beliebtheit gewonnen haben, hat mich irgendwie die Nostalgie gepackt und ich habe angefangen nach meiner perfekten Latzhose zu suchen. Vier Hände würden nicht reiche,n um abzuzählen, wie viele verschiedene Latzhosen ich anprobiert und wieder weggehängt habe. Es war einfach nie die passende dabei, entweder hat mich die Farbe oder der Schnitt nicht überzeugt. Und dann habe ich das Modell The Finn von AG entdeckt. Gerade kaputt genug und aus angenehm weichem Denim – ich war gleich verliebt. Und nachdem ich nach einer recht ausgefallenen Latzhose gesucht habe, die sich von den vielen anderen unterscheidet, ist die Farbe weiß genau das richtige gewesen.
Was ich an Latzhosen am liebsten mag, ist, dass sie so unglaublich bequem sind und man, kaum hat man die Hose an, automatisch angezogen ist. Und egal ob mit T-Shirt, Tanktop, Bluse oder Pulli, Sneakers oder High Heels – wenn man eine Latzhose anzieht, muss man nicht lang überlegen was man anziehen soll.
Das erste Latzhosen-Outfit, das ich euch heute zeige, ist ein gemütlicher Alltagslook mit meinen Lieblings-Nikes und meiner Stella McCartney Tasche.
Ich hoffe euch gefällt es und solltet ihr die für euch perfekte Latzhose noch immer suchen, klickt doch mal auf die Links und in die Box unten!
xx Feli

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Shirt/ShirtWeekday (similar here)
Dungarees/LatzhoseAG (same here)
Bag/TascheStella McCartney (similar here)
Shoes/Schuhe: Nike (similar here)
Necklace/Halskette: Mint (similar here)